Donnerstag, 22. Oktober 2020

Pumpking - als Kürbis Gruselgestalten vernichten

Wolltest du dich schon immer einmal als Pixel Kürbis versuchen, um effektiv gegen Skelette, Fledermäuse und andere Ungeheuer zu kämpfen? Dann ist Halloween Spiel Pumpking von Sophie Houlden genau das Richtige für dich. Du bist in diesem Titel ein Kürbis, der sich durch eine gefährliche Welt kämpfen muss. Waffen stehen dem orangen Gesellen dafür nicht zur Verfügung. Er kann sich ausschließlich durch Sprünge und Geschick zur Wehr setzen. Bei Pumpking handelt es sich um ein niedliches Jump 'n' Run Spiel, das an Retro Klassiker wie Castlevania erinnert. Doch überzeuge dich am besten selbst von der Qualität des Pixel Games.


Springe um dein Leben

Dein Hauptziel besteht in Pumpking darin, deine Leben nicht zu verlieren. Dies passiert immer dann, wenn du mit einem feindseligen Monster in Kontakt kommst. Einige Ungeheuer - wie der grüne Schleim - sind dir aber auch freundlich gesinnt. Sie unterstützen dich sogar auf deiner Reise. Die größte Herausforderung besteht im Pixel Halloween Spiel darin, dich nicht von den Feinden verletzen und dabei gleichzeitig nicht in einer der Fallen dein Leben zu lassen.

Zu Beginn ist Pumpking noch relativ leicht. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich jedoch im Verlauf des Spiels. Dadurch ist für Langzeitspaß gesorgt.


Der richtige Sound für Halloween


Gefallen hat mir an Pumpking nicht nur die Grafik - auch der Soundtrack kann sich sehen lassen. Er ist nicht penetrant und versetzt dich mit seinen leicht schaurigen Tönen in Halloween-Stimmung. So kannst du dich Pumpking voll und ganz hingeben. Die Steuerung fällt äußerst leicht aus - du brauchst zum Lenken des Kürbis nur die Pfeiltasten. Allerdings kannst du ein Level nicht endlos oft wiederholen. Hast du alle Leben aufgebraucht, fängt das Halloween Game von vorne an. Behalte also stets die Zahl der Herzen im Auge.

Ich finde Pumpking durchaus niedlich und geschickt konzipiert - dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass das Pixel Spiel in nur vier Tagen entwickelt wurde. Klickst du auf folgendes Bild, kannst du das Game kostenlos spielen (außerdem steht dir gegen eine kleine Spende die HD-Variante zur Verfügung):



D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten