Donnerstag, 20. August 2020

Crossy Cat Game - mit der Katze über Stock und Stein

Im Katzen Game Crossy Cat von Havana24 schlüpfst Du in die Rolle einer Katze mit Hut, die Hindernisse überqueren muss. Und dies bewältigt das Tier mit weiten Sprüngen. Dabei ist es außerdem darum bemüht, so viele Fische wie möglich einzufangen - und Fischgreten zu meiden. Du wirst schnell merken, dass es gar nicht so leicht ist, den richtigen Zeitpunkt für den Sprung zu finden. Außerdem solltest du es vermeiden, in Hindernisse hineinzulaufen. Crossy Cat ist ein kurzweiliges Spiel, das mit einer witzigen Grafik punktet.


Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an


Crossy Cat
steuerst Du ausschließlich mit der Maus. Durch das Halten und Loslassen der Maustaste, bestimmst Du, wann und wie hoch das Tier springt - je länger die Taste gedrückt ist, umso weiter katapultierst Du die rote Katze in die Luft. Höher ist dabei nicht immer besser. Manchmal triffst Du gerade am oberen Bildschirmrand Hindernisse an. Achten solltest Du außerdem auf Bomben, die sich plötzlich in Deiner Nähe manifestieren. In diesem Fall musst Du schnell ans andere Ufer hüpfen, um der Explosion zu entgehen. In jedem Level stehen Dir im Katzen Game drei Leben zur Verfügung. Hast Du diese verwirkt, ist das Spiel zu Ende.


Viele bunte Level


Jede Spielstufe in Crossy Cat verfügt über ein anderes Design. Auch fallen die Herausforderungen unterschiedlich aus, wobei sie mit steigendem Level zunehmen. Dies gilt auch für Deine Gegner und Belohnungen. Letztere sind übrigens besonders wichtig und sorgen für Abwechslung. So kannst Du Deine eingesammelten Fische mit der Zeit gegen neue Hüte oder ein anderes Katzen-Design einlösen. Dieser Aspekt macht Crossy Cat nicht nur zu einem kurzweiligen, sondern auch zu einem lustigen Katzen Game. Der Titel ist übrigens auch kostenlos als App fürs iPhone sowie für Android-Geräte zu haben.

Doch mache Dir - wie immer durch einen Klick auf die Grafik - am besten selbst ein Bild von der Online Variante des Katzenspiels:





D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten