Dienstag, 22. November 2016

The Lion's Song: Episode 2 - Anthology ist da!


Endlich, endlich (!) hatte ich gestern die Gelegenheit, The Lion's Song: Episode 2 - Anthology durchzuspielen. Nachdem ich einen Season Pass erworben habe, konnte ich sofort nach der Veröffentlichung von Teil 2 loslegen. Enttäuscht wurde ich nicht - Anthology steht Silence in nichts nach!


Ein junger Maler findet sich in Wien selbst

In dieser Episode schlüpfst Du in die Rolle des jungen Malers Franz Markert, der sich im Wien des beginnenden 20. Jahrhunderts als bildender Künstler einen Namen machen will. Hierfür muss dieser nicht nur seinen Zeichenstil perfektionieren, sondern sich ebenfalls seinen persönlichen Problemen stellen. Zur Seite stehen ihm dabei bekannte Größen wie Gustav Klimt und Sigmund Freud. Den Ausgang der Geschichte kannst Du auch in Anthology durch Deine Entscheidungen beeinflussen - und vielleicht schaffst Du es (so wie ich) die Gunst Deiner strengsten Kritikerin Grete Lawinczak zu gewinnen. ;)


Meiner Meinung nach, hat sich das Team von Mi'pu'mi Games mit dieser Episode 2: Anthology selbst übertroffen. Diese ist wahrlich authentisch und gibt dem Spieler das Gefühl, im echten historischen Wien zu Gast zu sein.





Hier kannst Du The Lion's Song - Anthology herunterladen:




D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten