Samstag, 16. Januar 2016

Bump Sheep - wenn Schafe nur noch die Sprache der Hörner verstehen...

Wie Name und Icon dieses iPhone Spiels bereits erahnen lassen, steht es um die Laune der Schafe in Bump Sheep nicht gerade gut. Auf der grünen Weide ist nämlich ein erbitterter Kampf zwischen den schwarzen und den weißen Vertretern der Tierart ausgebrochen.
Obendrein steht einiges auf dem Spiel, da die Sieger das Recht zum Verzehr des besten Grases erhalten.

Soviel zur dramatischen Hintergrundgeschichte von Bump Sheep. 
Wenn Du von der etwas einfachen Story absiehst, können Dir die Schafe aber einiges an Freude bereiten.


Ein Kampf, dessen Ausgang von Deinem strategischen Geschick bestimmt wird

Während Bump Sheep Dir mit seinem gemütlichen Tempo eine kurze Phase zur Eingewöhnung gönnt, geht es mit steigendem Level schnell ans Eingemachte.
Das Spielprinzip dieses Games würde ich als "Umgekehrtes Seilziehen" bezeichnen. 
Deinem Team werden Schafe verschiedener Größe zur Verfügung gestellt, wobei Deine Aufgabe darin besteht, diese zur anderen Seite des Feldes laufen zu lassen. Der Gegenspieler will dies natürlich verhindern, in dem er seiner Herde befielt, mit Deinen Schafen "zusammenzustoßen". 

So sieht Migräne im Anfangsstadium aus.

Ob Du mit Deinem Schaf nun tatsächlich die andere Seite der Koppel erreichst, hängt von Schnelligkeit und Strategie ab.
Wenn Dir die Gruppenkämpfe zu langwierig sind, kannst Du Dich auch im Duell mit Deinem Gegener messen. Um dieses zu Gewinnen benötigst Du in erster Linie gutes Timing, das dem Colt-Ziehen im Wilden Westen ähnelt.


Insgesamt gesehen, kann ich das lustige und kostenlose Bump Sheep durchaus empfehlen - in puncto Action solltest Du Dir aber nicht zuviel erwarten.


Links zum Download von Bump Sheep: 

Bump Sheep bei iTunes

Bump Sheep bei Google Play


Mäh!
D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten