Samstag, 23. Januar 2016

A Rabbit Fable - Point and Click trifft auf Surrealismus


Bei A Rabbit Fable von Antennaria Games handelt es sich um ein Game, deren Aufmachung ein wenig an die Geschichte "Alice im Wunderland" erinnert. Von vergleichbaren Spielen hebt sich A Rabbit Fable nicht nur durch die Grafik, sondern auch durch die fantasievolle Handlung, welche zur Gänze ohne Dialog auskommt, ab.


Die Vertreibung aus dem Paradies

Nachdem Du als Hase Deinem langweiligen Bürojob kündigst, machst Du Dich mit all Deinen Habseligkeiten auf den Weg, um fortan in einer Art Utopia leben zu können. Leider wird Dir der Zutritt dorthin verwehrt und Du wirst obendrein per Falltür in ein verwahrlostes Sumpfgebiet befördert. Dort musst Du nun verschiedene Aufgabe bestehen, um Deine Situation wieder zu verbessern.



Die Steuerung

A Rabbit Fable ist ein klassische Point and Click Game, weshalb zur Steuerung lediglich die Maus verwendet wird. Willst Du mit Deiner Umgebung oder bestimmten Personen interagieren, klickst Du diese einfach an. Gegenstände in Deinem Inventar kannst Du ebenso mit Hilfe der Maus anwenden und diese gegebenenfalls kombinieren.


Zum Lösen der Rätsel musst Du sozusagen um 2 Ecken denken und Deine Fantasie spielen lassen. Anzumerken ist dabei, dass das Spiel aber trotzdem eine grundlegende Logik beinhaltet und in sich stimmig ist.


Hier kannst Du A Rabbit Fable online spielen:

A Rabbit Fable bei Antennaria Games



D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten