Sonntag, 22. November 2020

Diablo Hellfire Expansion Pack - mehr Charaktere und Humor

Beim ersten Teil der Diablo-Serie handelt es sich wohl um das düsterste Spiel der beliebten Saga. Mit der Erweiterung Hellfire kommst du in den Genuss weiterer Quests und kannst obendrein einen zusätzlichen Charakter - den Mönch - ausprobieren. Ist dir das noch immer nicht genug, steht dir das Expansion Pack samt Command.txt zur Verfügung. In diesem Beitrag erfährst du, was dich beim Download desselben erwartet.


Noch mehr interessante Charaktere

Mit dem Expansion Pack zu Diablo Hellfire schaltest du - neben dem Mönch - zwei weitere Charaktere frei. Und zwar kannst du dich zusätzlich als Barbare oder als Bardin ins Abenteuer stürzen. Ersterer wendet beim Kämpfen rohe Gewalt an und verzichtet - im Gegensatz zum Krieger - ganz auf Magie. Die Bardin verwendet Pfeil und Bogen als Hauptwaffe, allerdings ist sie auch dazu imstande, mit Schwert und Schild beachtlichen Schaden zu erzielen. Sie erweist sich aber auch in puncto Magie als bewandert.

Die beiden neuen Charaktere verwenden jeweils die Grafik des Kriegers und der Jägerin. Es handelt sich bei ihnen nämlich um Protagonisten, die seitens des Entwickler Blizzard offiziell nicht freigegeben wurden. Allerdings fand sich das Unternehmen kurzerhand mit dem Expansion Pack ab.


Zusätzliche Quests und viel Humor

Einer der größten Pluspunkte der Erweiterung für Diablo Hellfire ist die Prise Humor, die sie dem düsteren Spiel verleiht. So musst du unter anderem einem Siedler im Kuh-Kostüm helfen oder den Dämon Na-Krul bekämpfen, der dir letzten Endes Freikarten für ein Aerosmith-Konzert anbieten will. Du siehst Diablo Hellfire damit aus einem neuen Blickwinkel, weshalb sich die Installation des Expansion Sets für dich durchaus lohnt.


So kannst du die Erweiterung herunterladen

Zum Download begibst du dich auf diese Seite. Bist du noch nicht in Besitz von Hellfire, lädst du dir das File hf101.exe herunter. Danach speicherst du die command.txt Datei ab. Lege beide Files auf dem Desktop ab. Mit dem Doppelklick auf hf101.exe startest du die Installation von Hellfire. Danach öffnest du command.txt und entpackst die Dateien - speichere sie im Diablo-Folder Sierra/Hellfire ab.

Willst du auch dazu imstande sein, Diablo im Multiplayer-Modus zu starten, lade dir die Datei phinstal.zip herunter. Gehe beim Entpacken wie bei command.txt vor. Du solltest nun dazu imstande sein, Diablo Hellfire mitsamt der Erweiterung zu spielen.



Viel Spaß!

D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten