Donnerstag, 6. August 2020

Castle Cat 4 - rette Prinzessin Pussy aus Bayern


Oh nein! Die große Liebe von Castle Cat, Prinzessin Pussy aus Bayern, wurde von einem gemeinen Hund entführt. Nun ist es als feliner Protagonist in Castle Cat 4 Deine Aufgabe, sie zu retten. Kämpfe Dich dafür durch das südliche Bundesland Deutschlands. Bezwinge Gespenster, lange Menschen und aggressive Hubschrauber. Im vierten Teil der Castle Cat Serie von Mausland Entertainment steht Dir dafür ein Laser auf Deinem Kopf zur Verfügung.


Über Almen und Kühe

Nicht nur über Stock und Stein, sondern auch über viele Tiere führt in Castle Cat 4 Dein Weg. Denn Du musst Dich unweigerlich über den Rücken von Kühen hinweg bewegen, wenn Du Deine Gegner und das Level bezwingen willst. Schreitest Du weiter vor, begibst Du Dich außerdem in schwindende Höhen sowie in verwunschene Schlösser mitsamt Skeletten und Untoten - Bayern ist immerhin gruselig.

Mit der Zeit kommst Du außerdem an Shops vorbei. Hier kannst Du Deinen Kater in puncto Lebensenergie und Waffengewalt aufrüsten. Um Deinen Gegnern den Garaus zu machen, musst Du aber in erster Linie schnell sein.


Eine dynamische Partie

Sowohl das Spielprinzip als auch die Steuerung und der Sound überzeugen mit maximaler Dynamik. Flüssige, rasante Bewegungen in Kombination mit Techno-Rhythmen kennzeichnen Castle Cat 4.  Sehen lassen, können sich außerdem die witzigen Zeichnungen. Andere Tiere spielen diesmal wichtige Nebenrollen. Doch auch als Statisten haben sie Dich stets im Blick. Wenn Du also Action mit einer Prise Humor magst, bist Du bei diesem Katzenspiel genau richtig.

Doch mach Dir am besten selbst ein Bild von Castle Cat 4:


Castle cat 4 | Platform games with Gamesflow.com



D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten