Samstag, 25. Mai 2019

Cat Climb Time - Katzen wollen hoch hinaus

In Cat Climb Time von Equality Empires musst Du die verpixelte Katze in schwindende Höhen springen lassen. Dabei steuerst Du im Smartphone Spiel aber nicht das Tier, sondern die Landschaft. Diese sollst Du zugunsten der Katze verschieben, sodass sie auf festem Untergrund landet und weiter emporklettern kann. Dabei kommt es vor allem auf Dein Timing an - verpasst Du den richtigen Zeitpunkt, stürzt das feline Wesen unter kläglichem Miauen ab (und alleine Du bist schuld).


Viele viele bunte Katzen

Bei anfänglichen Misserfolgen darfst Du aber nicht verzagen. Das Spiel unterstützt Dich nämlich mit gratis Geschenken. Diese enthalten mitunter zusätzliche Katzen mit speziellen Talenten. So ist dafür gesorgt, dass Du mit den felinen Wesen die Landschaft immer ein Stückchen mehr erkundest (bis Du schließlich im Weltall landest). Mit steigendem Level schaltest Du außerdem weitere Skills frei, um abermals neue Etappen zu bezwingen - ein positiver Teufelskreis also.


Einfache Steuerung, niedliche Pixelgrafik

Cat Climb Time setzt auf ein simples Konzept mit einfacher, aber süßer Grafik. Die miauenden Katzen schließt Du schnell ins Herz, wodurch für Spielspaß gesorgt ist. Durch das Wischen über den Bildschirm steuerst Du die Landschaft. Die App Cat Climb Time kann ich also durchweg empfehlen.

Hier lädst Du Cat Climb Time kostenlos herunter:



D. S.

Keine Kommentare:

Kommentar posten