Samstag, 23. Juli 2016

Wrath of Evil - Bogenschützen aus der Hölle


Bei Wrath of Evil handelt es sich um ein Action-Online-Spiel mit Tower Defense Elementen. Diesmal muss der Spieler aber keine Türme aufstellen, sondern einfach nur gut zielen. Das Konzept ist also total unkompliziert und mit ein Grund, warum Wrath of Evil so großen Spaß macht.


Die Vorgeschichte

Lord Azazel hat genug vom friedlichen Treiben auf der Erde und beauftragt 4 schwarze Seelen, diesem mit Pfeil und Bogen ein Ende zu bereiten. Die Schützen selbst sind mit dämonischen Kräften ausgestattet und deshalb sehr wandlungsfähig.

Sexy.

In Wrath of Evil besteht Deine Aufgabe darin, die guten Krieger mit Hilfe deiner 4 dämonischen Bogenschützen zu erledigen. Dabei musst Du zusätzlich darauf achten, dass die himmlischen Mächte nicht die Säulen der Schützen erreichen. Wenn dies geschieht, kann es nämlich passieren, dass diese in der Erde verschwinden...



Fazit

Mir gefällt an Wrath of Evil besonders, dass es weder Action noch zu 100% Tower Defense ist. Dem Online Spiel wurde vom Entwickler Games Nitro somit eine recht individuelle Note verliehen (und ich mag Spiele, die anders sind!). Auch Grafik und Design können sich sehen lassen - mir hat es vor allem der relativ detailliert gestaltete Hintergrund angetan. Ich empfehle Wrath of Evil somit auf jeden Fall!

Bitteschön:
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten